Revital Shop

Algotherm

Die Firma wurde 1962 von einem Mann gegründet, der vom Meer und den Algen begeistert war. Algotherm ist die erste Firma, die Produkte herstellt, die auf dem Bereich Meereskosmetik und Thalasso-Therapie basieren. Algotherm gehört heute der französischen Gruppe Batteur und profitiert somit von deren pharmazeutischem Know-how und innovativen Stärken. So arbeitet beispielsweise eine Algologin (Algenfachfrau) in der Entwicklung der Produkte, da das Verarbeiten der Algen und deren lebenswichtigen Inhaltsstoffe wie Mineralien, Spurenelemente, Vitamine, Proteine so optimal für die Pflegeprodukte von Algotherm genutzt werden können.

Die Erhaltung des Reichtums der Meere ist ein grosses Anliegen von Algotherm. Es ist Algotherm äusserst wichtig, Meeresinhaltsstoffe von höchster Qualität für die Pflegeprodukte zu verwenden, damit die wertvollen Inhaltsstoffe effizient genutzt werden können. Algotherm respektiert daher die Saisonalität für die Ernte der verschiedenen Algen, damit der Zyklus der Reproduktion dieser Pflanzen nicht gestört wird. Die Natur zu schützen, heisst auch unser Leben zu schützen. Algotherm setzt sich für den Schutz unseres Planeten ein. Die Verpackung ihrer Produkte ist beispielsweise durch die Organisation FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert. Dies dient dem Schutz der Wälder. Es werden nur Faltschachteln verwendet, die zu 100 % rezyklierbar sind. Das Zellophan-Papier der Verpackung ist zu 100 % abbaubar, da es aus Maisstärke besteht. Anne-Sophie Batteur, Direktorin: «Während der letzten 40 Jahre hat sich Algotherm ein einzigartiges und unersetzbares Wissen im Bereich der Meereskosmetik erarbeitet. Algotherm will seinen Kundinnen und Kunden effiziente und soweit als möglich natürliche Pflegeprodukte mit hochwirksamen Inhaltsstoffen zur Verfügung stellen. Unsere Marke und unsere Firma entwickelt sich, dank der Menschen, die in unserem Team auf ethischer und professioneller Basis arbeiten.»