Die grosse Revital Solidaritätsaktion:
Klatschen ist gut. Handeln ist besser.

Wie viele Frauen können wir ins Revital einladen?

Wie in anderen Ländern, klatschen auch in der Schweiz viele Menschen regelmässig auf dem Balkon, um Frauen im Gesundheitswesen für ihr enormes Engagement zu danken. Auch wir vom Revital. Doch uns ist das zu wenig. Denn irgendwann ist die Corana-Krise vorbei, und der Alltag hat uns wieder. Zurück bleiben unzählige Frauen, die während Wochen oder gar Monaten bis zur Erschöpfung gearbeitet haben. Und nun dringend Erholung brauchen.

Spende jetzt für Frauen mit beschränkten finanziellen Möglichkeiten

Nicht alle Frauen im Gesundheitswesen können sich die dringend benötigte Erholung auch leisten. Zum Beispiel alleinerziehende Frauen. Oder Frauen, die alleine für das Einkommen der Familie aufkommen müssen. Aus diesem Grund haben wir die grosse Revital Solidaritätsaktion «Klatschen ist gut. Handeln ist besser» ins Leben gerufen: Wir laden Frauen mit beschränkten finanziellen Möglichkeiten, die während der Corona-Krise bis zur Erschöpfung gearbeitet haben, ins Revital ein: ⅓ der Kosten übernimmt das Revital. ⅔ werden über Spenden finanziert.

Wenn CHF 1’440.– beisammen sind, gewinnt die nächste Frau

Sobald CHF 1’440.– zusammengekommen sind, laden wir die nächste Pflegefachfrau auf den Balcon du Jura ein. Die Anmeldungen werden von Revital Direktorin Pascale Pilloud und alt Nationalrätin Therese Frösch gemeinsam geprüft. Therese Frösch war bis zum Mai 2019 CO-Präsidentin der SKOS (Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe). Die Bilder von Pflegefachfrauen auf dieser Seite dienen nur zu Illustrationszwecken. Sie haben nichts mit realen Personen zu tun.

CHF 19'600 of CHF 144'000 raised

CHF
Personal Info

Credit Card Info
This is a secure SSL encrypted payment.

Donation Total: CHF 25 One Time

{amount} donation plus {fee_amount} to help cover fees.

Teile unsere Aktion!

13 von 100 | 13:33 | 04.05.2020

Dreizehn eine Unglückszahl? Wir sind fast sicher, dass diese Gewinnerin da eine ganz andere Meinung hat!

12 von 100 | 18:34 | 20.04.2020

Fussreflexzonen-Massage, Hot Stone oder Reiki? Wir sind gespannt, welche Behandlungen sich Frau 12 von uns wünscht.

11 von 100 | 07:13 | 11.04.2020

Danke, danke, danke! Auch im Namen der elften Frau aus dem Gesundheitswesen, die sich auf 1 Woche Revital freuen darf!

10 von 100 | 13:00 | 08.04.2020

Das isch s Zäni! Wir können tatsächlich zehn (!) Frauen aus dem Gesundheitswesen in unser Frauenhotel einladen. Ihr seid spitze!

9 von 100 | 07:49 | 04.04.2020

Die neunte Frau aus dem Gesundheitswesen kann dank vielen grosszügigen Spenden den wunderschönen Balcon du Jura entdecken!

8 von 100 | 17:21 | 02.04.2020

Was gibt es Schöneres, als sich nach dem harten Corona-Einsatz eine Woche lang von Kopf bis Fuss verwöhnen zu lassen?

7 von 100 | 09:21 | 02.04.2020

Wir sind einfach nur begeistert! Dank der Grosszügigkeit vieler Revital Kundinnen dürfen wir bereits die siebente Frau ins Revital einladen!

6 von 100 | 18:00 |01.04.2020

Was wohl die sechste Frau aus dem Gesundheitswesen sagt, wenn sie erfährt, dass sie sich 1 Woche lang verwöhnen lassen darf?

5 von 100 | 15:11 | 01.04.2020

Ein weiterer Jubelschrei klingt durch das Land: Die fünfte Frau aus dem Gesundheitswesen darf die Koffer packen!

4 von 100 | 08:21 | 01.04.2020

Die Solidarität unter den Schweizer Frauen kennt keine Grenzen: Bereits die vierte Frau aus dem Gesundheitswesen darf bei uns einchecken.

3 von 100 | 15:00 | 31.03.2020

Es geht Schlag auf Schlag. Dank vielen weiteren Spenden dürfen wir bereits die dritte Frau aus dem Gesundheitswesen in den Jura einladen.

2 von 100 | 08:11 | 31.03.2020

Dank der grosszügigen Unterstützung vieler Revital Kundinnen können wir bereits die zweite Frau aus dem Gesundheitswesen verwöhnen.

1 von 100 | 07:30 | 31.03.2020

Juhi! Dank deiner Hilfe können wir schon nach 30 Minuten die erste Frau aus dem Gesundheitswesen ins Revital einladen.

Wenn du im Gesundheitswesen arbeitest und dich nach der Corona-Krise gerne im Revital erholen möchtest: füll bitte das Anmeldeformular aus. Wir werden uns umgehend bei dir melden.

Selbstverständlich kannst du auch eine Freundin für die Aktion anmelden.

Jury

Therese Frösch, Co-Präsidentin SKOS bis Mai 2019

Pascale Pilloud, Revital Direktorin

Ärztin

Spenderinnen

Anonymous User

Anonymous

CHF 74 25/05/2020
Anonymous User

Anonymous

CHF 100 22/05/2020
SK

Silvia Kämpfer

CHF 103 20/05/2020
Anonymous User

Anonymous

CHF 26 17/05/2020
Anonymous User

Anonymous

CHF 500 07/05/2020
Anonymous User

Anonymous

CHF 103 04/05/2020
AS

Annegret Schefer

CHF 515 01/05/2020

Von 💝 gerne 🥰 👏. Annegret

JM

Joy Matter

CHF 206 24/04/2020

Mit herzlichen Grüssen und guten Wünschen für diese sehr sinnvolle Aktion, Joy

Anonymous User

Anonymous

CHF 52 23/04/2020
EH

Ernst Hoch

CHF 103 21/04/2020
SG

Sibylle Ganz-Koechlin

CHF 618 20/04/2020
Anonymous User

Anonymous

CHF 103 20/04/2020

Fragen und Antworten

Worauf wartest du noch? Spende, erzähl deinen Freunden von unserer Aktion und teile unseren Link. Du bist dir noch unsicher?

Dann stell uns eine Frage und lass dich vom guten Zweck überzeugen.

CHF 19'600 of CHF 144'000 raised

CHF
Personal Info

Credit Card Info
This is a secure SSL encrypted payment.

Donation Total: CHF 25 One Time

{amount} donation plus {fee_amount} to help cover fees.

Teile unsere Aktion!

5 Comments

  1. Rossi Micheline

    Haben die Pflegehilfe keine Chance bei ihnen? Was für eine Diskrination!!

    Reply
    • Barbara Gloor

      Ich habe bereits gespendet. Was soll dieser provokative Text. Habe Euch bereits am 06. 04. 2020 gemailt und bis heute nichts von Euch gehört. Ich war letztes Jahr die Woche 40 bei Euch im Revital und musste meinen Aufenthalt aus familiären Gründen leider abbrechen. Ich möchte nach wie vor den restlichen Betrag der übrig bleibt spenden. Ich weiss leider den Betrag nicht. Ich erwarte Euer Feedback.

      Reply
      • Pascale Pilloud

        Liebe Frau Gloor
        Entschuldigung, dass Sie solange auf unsere Antwort warten mussten. Der obige Text bezieht sich nicht auf Sie und unsere Direktorin Pascale Pilloud wird sich umgehend bei Ihnen melden. Wir bekommen im Moment wegen der Aktion sehr viele Mails und planen auch mit Hochdruck die Wiedereröffnung des Revital am Sonntag. Wir danken für Ihr Verständnis.
        Liebe Grüsse, das Revital Team

        Reply
    • Pascale Pilloud

      Liebe Frau Rossi
      Selbstverständlich dürfen sich Pflegehilfen auch anmelden.
      Liebe Grüsse, das Revital Team

      Reply
  2. Manuela Holzer

    Ich arbeite bei der Spitex Zürich zu 100% und bin alleinerziehend. Die letzten 3 Jahre waren sehr belastend für mich. Nun kommt noch Covid 19 dazu und die Arbeit wird nicht einfacher.
    Es würde mich sehr freuen, mich mal entspannen zu können.
    Liebe Grüsse
    Manuela

    Reply

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Revital ist eine einmalige Wohlfühl-Oase, die keine Wünsche offen lässt!

Susanne Weidmann. 10. Besuch

Gute Gründe für 1 Woche Revital

Burnout

Dauerstress führt früher oder später zu einem Burnout oder zu einer Erschöpfung. Lassen Sie es nicht soweit kommen: Buchen Sie eine Woche Burnout-Prophylaxe im Revital. >>

Entspannung

Fühlen Sie sich gehetzt, genervt und gestresst? Gönnen Sie sich 1 Woche Entspannung im Frauenhotel Revital und Sie kehren total entspannt und erholt in den Alltag zurück.>>

Neuorientierung

Möchten Sie sich neu orientieren und Ihr Leben in eine neue Richtung lenken? Im Revital finden Sie optimale Voraussetzungen, um Ihrem Leben neuen Schwung zu verleihen.>>

Selbstfindung

Selbstfindung ist ein sehr persönlicher Prozess. Das Revital bietet Ihnen den perfekten Rahmen, um über Ihr Leben nachzudenken und wieder zu sich selbst zu finden.>>

Stress

Im Revital können Sie sich vom Stress erholen, den Beruf und Familie mit sich bringen. Gleichzeitig haben Sie Gelegenheit, einen neuen Umgang mit Stresssituationen zu lernen.>>

Time-Out

Sehnen Sie sich nach einem Time-Out? Vergessen Sie Ihr schlechtes Gewissen. Eine Auszeit im Revital wirkt sich positiv auf Ihre Gesundheit und Ihre Lebensfreude aus!>>