fbpx

Lomi Lomi Nui Tempelmassage im Revital

Lomi Lomi Nui ist Bestandteil der hawaiianischen Kräuterheilkunde. Sie diente zum Heilen von Krankheiten und wurde bei der Priesterweihe praktiziert. Das hat ihr den Zusatz «Tempelmassage» beschert.

 Eine Lomi Lomi Ganzkörpermassage dauert 90 Minuten und wird von rituellen Handlungen begleitet. Die Massage sorgt für geistige Entspannung und unterstützt die körperliche und seelische Reinigung. Die verschiedenen Elemente werden während der Therapie in harmonischem Einklang miteinander verbunden und vollständig aufeinander abgestimmt.

Bei einer Lomi Lomi Nui Massage reiben die Therapeutinnen im Revital das hochwertige Öl mit den Händen, mit den Unterarmen und mit den Ellenbogen ein. Der Rücken steht in der hawaiianischen Kultur für Vergangenheit. Er erhält deshalb besonders viel Aufmerksamkeit. Auch der Bauch als Ort der Gefühle wird intensiv massiert.

Lomi Lomi auf hawaiianische Art

Unsere Therapeutinnen führen Lomi Lomi Nui Massagen auf traditionelle Art und Weise durch, um dem ursprünglichen hawaiianischen Gedanken so nah wie möglich zu kommen. Nach der Behandlung fühlen Sie sich wie neugeboren und geniessen ein Gefühl unendlicher Entspannung. Dieses Gefühl hält mehrere Tage an und wird Sie zu Hause durch den Alltag begleiten.

Ein Ort, wo man wieder zu sich findet!

Tiziana Werlen, Zürich. 7. Besuch

Diese Therapien könnten Sie auch interessieren

Aufrichtung

Eine Aufrichtung kann bei Gelenk- und Rückenschmerzen sowie bei Verspannungen helfen. Die rein energetische Massnahme wird nur 1x im Leben durchgeführt. >>

Lymphdrainage

Lymphdrainage ist eine sanfte Massagetechnik, die Lymphstauungen im Gewebe beseitigt. Eine manuelle Lymphdrainage beruhigt und entspannt. Daneben regt sie das Immunsystem an.>>

Reiki

Reiki löst Blockaden und aktiviert die Heilung auf geistiger, körperlicher und seelischer Ebene. Die Energie fliesst in konzentrierter Form durch die Hände der Therapeutin.>>

Rolfing

Beim Rolfing üben die Therapeutinnen einen sanften Druck auf das Bindegewebe aus. Dadurch wird es länger und sorgt eine perfekte Körperhaltung. Auch Schmerzen verschwinden.>>

Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Massagetechnik. Shiatsu balanciert das Ungleichgewicht in den Akupunktur-Punkten und in den Meridianen aus und aktiviert die Lebensenergie Ki (chinesisch Qi).>>

Traumatherapie

Das vegetative Nervensystem kann sich bei einem äusseren Schock blockieren. Eine Schock- und Traumatherapie sorgt dafür, dass sich der Körper wieder selber regulieren kann.>>