Schock- und Traumatherapie im Revital

Die Schock- und Traumatherapie ist Bestandteil von Ortho-Bionomy. Die Behandlungen nach Peter Levine und Somatique Experiencing befreien den Körper von traumatischen Erinnerungen.

Das vegetative Nervensystem kann sich bei einem Schock blockieren. Danach kann der Körper willkürlich reagieren. Als Folge entstehen posttraumatische Symptome, die sich im Körper speichern. Mit Hilfe einer sanften Schock- und Traumatherapie kann sich der Körper wieder selbst regulieren und sich instinktiv richtig verhalten.

  • Angstzustände
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Unwohlsein
  • Schleudertrauma
  • Schmerzen
  • Stürze
  • Unwohlsein
  • Verspannungen

Bis bald!

Anka Schuler-Penciak, Zürich. 5. Besuch. 

Diese Behandlungen könnten Sie auch interessieren

Revital Verwöhnwoche

Finden Sie zu Harmonie, Entspannung und Wohlbefinden mit der klassischen Revital Verwöhnwoche.

Yoga & Selbstheilung

Atem und Atmung bilden die Basis des Yoga: eine inspirierende, beflügelnde Körper-, Atem- und Energiearbeit, die in ein tiefes Gefühl von Entspannung und innerem Frieden mündet.

Tanz des Lebens

Tanz in seinen verschiedensten Formen ist eine gesunde und vitalisierende Art, Körper und Geist mit neuer Kraft und neuem Elan zu füllen.